Zipfer Bierhaus –  Restaurant und Wirtshaus im Herzen von Salzburg

Robert Schwarz

Im Wandel der Zeit – Unsere Identität bleibt zeitlos!

Das Zipfer Bierhaus in Salzburg ist das letzte noch bestehende und echte Wirtshaus der Innenstadt. Unser Haus konnte dem modernen „Zerstörungstrieb“ des 20. Jahrhunderts trotzen, und heute stehen Teile unserer Einrichtung unter Denkmalschutz. Zum Glück!

Wir bieten und leben authentische Wirtshauskultur der traditionellen Art, und unser gastronomisches Selbstverständnis orientiert sich am Wert des Besonderen.

Der Zeitgeist wechselt und vergeht, doch das Besondere bleibt – in Erinnerung oder in Stein.

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag 10.00 bis 24.00 Uhr



Die bewegte Geschichte des Zipfer Bierhaus

Das Zipfer Bierhaus zählt zu Salzburgs ältesten Häusern. Es wurde um 1300 erbaut und bestand ursprünglich aus zwei Gebäuden und 1407 wurden diese vereint. Die ersten Eigentümer hießen Gottfried Flußhart und Chunrat von Chuchel. In jener Zeit besaß das Stift St. Peter das Burgrecht über die beiden Häuser an der damaligen Pfarrgasse.

1763 kaufte Professor Doktor Philipp Steinhauser von Treuberg das Haus um 6000 Gulden. Ab 1775 ist es daher unter dem Namen „Steinhauserhaus“ bekannt. In ihm wohnte auch der berühmte Geschichtsschreiber Salzburgs, der Hofadvokat Judas Thaddäus Zauner und der Leibarzt des Fürsterzbischofs, Doktor Josef Brisani. Dieser erwarb das Haus um 1800.

Wolfgang Amadeus Mozarts geliebte Schwester Nannerl, verwitwete Freifrau von Berchtold zu Sonnenburg, wohnte vom 28. Oktober 1801 bis zu ihrem Tode am 29. Oktober 1829 in diesem geschichtsträchtigen Haus.

Heinrich Enders erwarb 1874 das Haus und eröffnete ein Jahr später ein Kaffeelokal, für das er auch die Konzession zum Ausschank von Bier, Wein und Schnäpsen erhielt.

So unmittelbar in Mozarts Nachbarschaft – das Geburtshaus des Genius steht wenige Häuser weiter – wurde Erich Schenk, Musikwissenschaftler und bekannter Mozartforscher, am 5. Mai 1902 im ehrwürdigen Steinhauserhaus geboren.

Seit 1907 trägt das Restaurant den Namen Zipfer-Bierhaus.

Das Zipfer Bierhaus, im sogenannten Steinhauserhaus, wird seit 1977 von Reinhold Schwarz als Familienunternehmen betrieben, und nun, nach über 30 Jahren in zweiter Generation, von seinem Sohn Robert Schwarz als gutbürgerliches Restaurant und klassisches Wirtshaus weitergeführt.

Wir sind bemüht, den guten Ruf und die zeitlose Tradition des Hauses hochzuhalten und weiterzutragen.



Zipfer Bierhaus Schwarz GmbH

Universitätsplatz 19 und Sigmund-Haffnergasse 12,
5020 Salzburg
Austria
Tel:   0043 / 662 / 84 07 45
Fax:  0043 / 662 / 85 32 34

E-Mail: robert.schwarz@zipfer-bierhaus.at

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag 10.00 bis 24.00 Uhr

Warme Küche:

Durchgehend von 11.00 bis 22.00 Uhr